Über uns

Aviation Reset – BürgerInnen für Transparenz, Kostenwahrheit und Nachhaltigkeit in der Luftfahrt ist ein Verein, der aus den Bürgerinitiativen AFLG (Antifluglärmgemeinschaft) und 14Gegenflieger (letztere ursprünglich mit Schwerpunkt Westeinflugschneise über Wien) hervorgegangen ist. Heute ist Aviation Reset eine unabhängige und überparteiliche Plattform für alle Menschen in Österreich, deren Lebensraum durch die Luftfahrt beeinträchtigt wird, und ein Gegengewicht zur Luftfahrtlobby.

Aviation Reset setzt sich für das Wiedergewinnen der Lebensqualität in den von der Luftfahrt vereinnahmten Lebensräumen, für ein nachhaltiges und faires, dem Grundsatz der Kostenwahrheit und der sozialen Verantwortung verpflichtetes Wirtschaften sowie für die transparente und gesetzeskonforme Abwicklung des Luftfahrtgeschehens ein.

Obfrau: Dr. Susanne Heger, Obfrau-Stv.: Mag. Nicolas Brunner, Kassier: Mag. Adolf Hrncir

UNTERSTÜTZENDE INITIATIVEN

Hinter diesen Initiativen stehen Bürgerinnen und Bürger aus folgenden Orten und Gemeinden:

Wien (Penzing, Hietzing, Liesing, Favoriten), Salzburg, Bruck an der Leitha, Ebergassing, Enzersdorf an der Fischa, Franzensdorf, Gallbrunn, Gerasdorf, Gramatneusiedl, Groß-Enzersdorf, Himberg, Kappellerfeld, Mitterndorf, Moosbrunn, Mühlleiten, Neu-Oberhausen, Oberhausen, Parndorf, Pellendorf, Probstdorf, Rannersdorf, Rauchenwarth, Rutzendorf, Schwechat, Seyring, Velm, Wienerherberg, Wittau, Zwölfaxing, Bruck an der Leitha, Ebergassing, Franzensdorf, Gallbrunn, Gerasdorf, Gramatneusiedl, Groß-Enzersdorf, Himberg, Kappellerfeld, Mitterndorf, Moosbrunn, Mühlleiten, Neu-Oberhausen, Oberhausen, Parndorf, Pellendorf, Probstdorf, Rannersdorf, Rauchenwarth, Rutzendorf, Schwechat, Seyring, Stixneusiedl, Velm, Wienerherberg, Wittau, Zwölfaxing.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, schreiben Sie uns an die unter „Kontakt“ angegebene Emailadresse.